HARDWARE DRIVES  
 

Toshiba SD-R1312

Wer kennt das nicht? Einerseits will man mit dem Rechner gerne CDs brennen und zum Anderen würde man sich auch gerne die eine oder andere DVD darauf ansehen - da hilft nur eins, zwei von vier IDE Plätzen für einen Brenner und ein DVD Laufwerk reservieren oder ein Kombilaufwerk kaufen.

Letzteres ist der SD-R1312 von Toshiba. Um genau zu sein ist er eigentlich schon die vierte Generation von Kombinationslaufwerken mit halber Bauhöhe. Dabei ist der "Kleine" ganz schön vielseitig, denn seine
Entwicklung erfolgte unter Berücksichtigung aller Industriestandards, einschl.:

Schreiben:
CD-DA, CD+(E)G, CD-MIDI, CD-ROM, CD-ROM XA, MIXED MODE CD, CD-I, CD-I Bridge (Photo-CD, Video-CD), Multisession CD (Photo-CD, CD-EXTRA, Portfolio)

Lesen:
DVD: DVD-ROM (DVD-5, -9, -10, -18), DVD-R Ver. 1.0, Ver. 2.0 (Read, Single border), DVD-RW (Read Ver. 1.1)
CD: CD-DA, CD+(E)G, CD-MIDI, CD-TEXT, CD-ROM, CD-ROM XA, CD-I, CD-I Bridge (Photo-CD, Video-CD) Multisession CD (Photo-CD, CD-EXTRA, CD-R, CD-RW, Portfolio), CD-R, CD-RW;
Schreibformat CD-R, CD-RW: Disc at once, Track at once, Session at once, Packet write.

Der kleiner Racker kann also eine ganze Menge. Er kann sowohl DVD-ROM-Medien lesen als auch CD-R- und CD-RW-Medien beschreiben - also genau das was wir als Aufgabenstellung gesucht haben.

Von der vierten Generation dieser Kombilaufwerke darf man natürlich auch einige Verbesserungen erwarten und tatsächlich weist diese das multifunktionelle SD-R1312 hinsichtlich seiner Leistungsdaten auf.

Das Laufwerk erzielt nämlich sehr ordentliche Aufnahmegeschwindigkeiten. Als da wären 32x bei CD-R und 10x bei CD-RW. Dazu kommt eine Lesegeschwindigkeit von 12x/40x bei DVD/CD-ROM. In Zahlen ausgedrückt bedeutet das: -16.200 KBit/s max. kontinuierliche Übertragungsrate DVD - 120 ms DVD mittlere Suchzeit.

Also ordentlich Speed in allen geforderten Anwendungen, zwar langsamer als ein Speziallaufwerk, aber sehr gut speziell für Desktop-PCs wo Platz meist Mangelware ist.

Beim Brennen sorgt der Schutz vor Buffer-Underrun für wenig Ausschuss.

Unser Fazit: Für einen akzeptablen Preis von empfohlenen 139.00 Euronen gibt es ein Laufwerk, daß alle gängigen Formate lesen und da zu noch CDs brennen kann. Das Ganze kommt außerdem mit reichlich Zubehör - prima!


Patrik Dominik Hodapp