HARDWARE INPUT  
 

 

 


Offizielle Homepage

 

Systemvorraussetzungen:

PC Pentium 133MHz oder höher mit USB Anschluss
Microsoft Windows® 98, ME and 2000
DirectX® 7.0 kompatibel


 


Saitek Cordless Optical Mouse

...und weiter geht es in der Reihe, Menschen, Tiere, Sensationen. Hier handelt es sich wohl offentsichtlich aber mehr um Tiere - nämlich Nagetiere - Mäuse. Besser gesagt nur um eine nämlich der Cordless Optical Mouse von Saitek. Das Haus Saitek liefert immer wieder neue Ideen und auch hier hat man sich etwas intelligentes ausgedacht.

Denn die Cordless Optical Mouse vereint zwei innovative Technologien in einem Produkt. Nämlich eine kabellose und eine optische Maus in einem. Und als ob das noch nicht reichen würde, liefert Saitek auch noch NiMH-Akkus mit die in der Maus selbst geladen werden können. Dies funktioniert mittels einem mitgelieferten Netzgerätes das einfach in die Maus gesteckt und wird. Damit kann der Nager z.B. auch dann betrieben werden wenn die Akkus bereits leer sind. Nach der MX700 von Logitech, die beste Idee seit langem.

 

 

 

 

Der optische Sensor ist lt. Herrsteller auf jeder Oberfläche einsetzbar, in unserem Tisch zeigte die Maus aber Probleme mit einer glatten Holzoberfläche, während sie mit einem Mauspad problemlos funktionierte. Ansonsten gibt es alles was eine Maus haben muß: 3 Tasten und ein Scrollrad.

Die Übertragung funktioniert mittels einem Empfänger der am Rechner eingesteckt wird und die Signale der Maus mittels der zuverlässigen RF-Technologie funktioniert. Last but not least auch hier wieder eine kleine Rüge an Saitek, denn die Möglichkeit die Maus an den PS2 Port anzuschliessen sucht man vergebens.

Patrik Dominik Hodapp