HARDWARE INPUT  
 









Offizielle Homepage

Systemvorraussetzungen:

PC, Mac, iMac

PC USB:
Pentium 133 MHz oder höher mit USB-Anschluss
Microsoft Windows 98, Me, 2000, XP
DirectX 7.0-kompatibel

MAC:
Mac oder iMac mit USB-Anschluss
Mac OS 8.2 oder höher
InputSprocket 1.5 oder höher

Preis ca. 35,- €

 


Thrustmaster FireStorm Dual Analog 2
Gamepad


Analog heißt das neue Zauberwort im Gamepadbereich. Was schon seit langer Zeit für Konsolen wie Playstation oder Gamescube gilt, kann auf dem PC nur gut und billig sein. Die bisher gängigen digitalen Standardcontroller lassen Richtungswechsel oder Steuerungen nur in 45 Grad Schritten zu. Analoge Controller dagegen erfassen neben der genauen Richtung auch die Stärke der Eingabe. Das bedeutet, satt nur in acht verschiedene Richtungen mit immer der gleichen Intensität, kann nun genau manövriert werden.

Das Thrustmaster® FireStorm™ Dual Analog 2 Gamepad bietet beides. Nämlich sowohl ein digitale als auch analoge Technologie. Soll heißen ein digitales 8-Wege Steuerkreuz und zwei analoge Minijoysticks wie man sie von Konsolencontrollern kennt. Alle drei Sticks sind mit gummierten Oberfläche überzeugen und somit selbst wenn man ins schwitzen kommt noch rutschfest zu steuern.

Auch das Design erinnert stark an einen der erwähnten Controllern. Das Gamepad liegt sehr gut in der Hand es ist angenehm ergonomische und bietet außer den zwei analogen Ministicks auch 12 programmierbare Buttons die abhängig vom ausgeübten Tastendruck reagieren.

Mittels der 3D-Programmiersoftware Thrustmapper lassen sich die Tasten auch individuell auf einzelne Spiele konfigurieren.

 

 

 

Das von uns getestet Gamepad wurde dank der USB-Plug&Play-Verbindung sofort vom Rechner erkannt und konnte auch ohne das Aufspielen zusätzlicher Treiber sofort verwandt werden. Die Installation der Thrustmapper-Software verbessert dann noch einige Optionen und ermöglicht das Programmieren des Gamepads.

Der Controller eignet sich sehr gut für Renn-, Sport- und Actionspiele. Da sich der Spieler mittels der Umschalttaste am Gamepad jeweils für das digitale Steuerkreuz oder die beiden analog Sticks entscheiden kann.

In aktuellen Spielen können diese z.B. zur Steuerung eines Fußballspielers mit dem einen und zum Dribbeln des Balles mit dem anderen Analogstick verwandt werden.

Fifa 2003 von Electronic Arts unterstützt in seiner config.dat leider keine Thrustmaster Gamepads. Wir haben hier einen Registrykey für
Thrustmaster mit Fifa
und
Thrustmaster ohne Fifa
.

Patrik Domink Hodapp