HARDWARE INPUT  
 








Offizielle Homepage

Systemvorraussetzungen:

PC USB:
Win 95/98/ME/XP, USB Anschluss

Preis ca. 12,90 €

 


Gravis Eliminator USB

Joysticks sind fast ausgestorben, am ehesten und am Besten werden die Spaßstöcke wohl für Spiele wie Flugsimulatoren verwandt. Dabei haben die Vorgänger der Gamepads noch immer einiges zu bieten.

Der Gravis Eliminator USB ist nicht nur ergonomisch designed sondern auch gut zu bedienen. Seine sechs programmierbare Tasten sind leicht erreichbar und lassen sich mit sage und schreibe mit bis zu 26 bevorzugten Funktionen belegen u.a. auch per Tastatur Emulator (Tastenfolgen-Belegung auf Buttons, Pad oder Joystick-Richtung). Das können z.B. Täuschungs-Codes oder Aktionsfolgen sein. Ausgelöst werden diese Aktionen mit einem Trigger-Button. Die Richtungskontrolle lässt sich angenehm weich bedienen. Die sogenannten "Präzisionstasten" sorgen für besonders genaues zielen und ansteuern.

 

Für die angesprochenen Flugsimulatoren oder allem anderen was sich fortbewegt, kann die Geschwindigkeit mit dem Gaspedal-Button geregelt werden.

Der Schlüssel zu allen Funktionen des Joysticks ist allerdings die beiliegende Software "Gravis Xperience 4.3A", mit ihr lassen sich die Tasten für jedes einzelne Spiel programmieren. Später wird das Spiel dann automatisch wiedererkannt und eben diese Programmierung geladen.

Patrik Dominik Hodapp