HARDWARE INPUT  
 








Offizielle Homepage

Systemvoraussetzungen:
PC mit Pentium 233 MHz oder höher
128MB RAM
Windows 2000, Windows XP, Mac OS X 60 MB freier Festplattenspeicher
PS/2 Maus- und Tastaturschnittstelle oder USB Schnittstelle
CD-ROM Laufwerk

 


Microsoft Wireless Optical Desktop Elite Executive Edition

Wie heisst es so schön, so ganz in Lack und Leder ist nicht jeder, das trifft aber nicht ganz auf dieses Tastatur / Maus Set hier zu. Statt Lack und Leder gibt es hier nämlich Luxus und Leder. Schon der Name macht was her: Microsoft Wireless Optical Desktop Elite Executive Edition - wow!

Doch gehen wir genauer auf das ein was uns hier erwartet, nämlich eine weitere gelunge Maus- und Tastaturkombination aus dem Hause Microsoft. Microsoft Hardware steht für höchste Qualität und diesmal auch für bestes Design. Lederausstattung werden nicht nur in Autos immer beliebter sondern sind auch am Schreibtisch sehr repräsentativ.



Wer also was auf sich hält und wem Modding zu bunt ist, der sollte hier zugreifen denn Microsoft Hardware veröffentlicht für Anwender mit gehobenen Ansprüchen das bereits mehrfach preisgekrönte Wireless Optical Desktop Elite jetzt als Special Edition mit der edlen Wireless IntelliMouse Explorer Leather Edition in limitierter Auflage. Unter dem Strich bedeutet das attraktives Lederdesign und kabelloser Bedienkomfort. Der Schreibtisch ist also frei von Kabeln und Microsoft hat hier wirklich mitgeacht. Die Tastatur kommt z.B. mit einer integrierten Handballenauflage, so daß auch langes Arbeiten überhaupt kein Problem mehr ist. Die Maus dagegen ist mit feinstem Kunstleder überzogen, daß übrigens auch für die Lenkräder einer bekannten deutschen Automarke verwendete wird.

Technisch ist das Ganze auch auf dem neusten Stand. Der Herz der Technologie bietet die IntelliSoftware von Microsoft mit der dann Features wie das 4-Wege-Scrollrad der Maus und der Tastatur gesteuert und eingebunden werden können.


Ihr habt richtig gelesen, denn auch die Tastur hat ein Scrollrad und endlich kann man ungestört tippen und dabei scrollen ohne auf die Maus wechseln zu müssen.

Angetrieben wir die Wirelesstechnolgie von Batterien, die Microsoft im Lieferumfang begelegt hat, diese verfügen über eine lange Lebensdauer und sorgen dafür daß die optimierte Funktechnologie für interferenzarmes Arbeiten immer genug Power hat. Interessant ist übrigens daß die Funkverbindung mittels Softwareprogramm und dessen Tips reguliert werden kann - sehr benutzerfreundlich.

Das Keyboard verfügt über dies über eine ganze Menge Extratasten, unter anderem fünf extra Favoritentasten. Über diese lassen sich häufig benötigte Anwendungen und Dateien blitzschnell wie am Autoradio belegen - coole Sache! Zahlreiche weitere Zusatztasten, wie das zentral angeordnete Media Center, und die erweiterten F-Tasten mit häufig verwendeten Funktionen sorgen für maximale Funktionalität. Dabei kann mit einer Taste z.B. der Sound ein- und ausgeschaltet werden, das funktioniert sogar während andere Applikationen wie Spiele schon laufen, man kann den Ton sogar in Spielen damit lauter und leiser schalten!


Die moderne Formgebung der Tastatur sowie das Design der Wireless IntelliMouse Explorer, das der rechten Hand optimal angepasst ist, machen die Arbeit mit dem Wireless Optical Desktop Elite Executive Edition bequem und ergonomisch und extravagant dazu. Das Ganze hat aber natürlich auch seinen Preis, doch seit beruhigt, die limitierte Auflage zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 109,- Euro ist unserer Meinung jeden einzelnen Euro Wert, denn sowohl in Sachen Form, Aussehen als auch in Ergonomie, Robustheit und Funktionalität ist das ganze kaum zu überbieten!

Patrik Dominik Hodapp