Bookware  
 
Halo - Die Schlacht um Reach
Preis: EUR 9,95

Autor:
Eric Nylund

Erschienen bei:

Panini Verlag


Mit die „Schlacht um Reach“ beginnt der erste Band der SF-Reihe basierend auf dem Video-Bestseller Halo. Wissbegierige Spiele Fans aber auch begeisterte Anhänger der SF-Lektüre können hier die Anfänge und den Werdegang der als Spartaner bekannten Spezialeinheit, sowie das Eintreffen der Allianz in dem von der Menschheit kontrollierten Raum erleben. Die Menschheit hat den ersten Kontakt mit außerirdischem Leben gehabt. Doch wie sich schnell herausstellt sind die Besucher nicht mit friedlichen Absichten gekommen sonder verglasen mit Plasmafeuer einen Planeten nach dem anderen. Gegen die umbarmherzige und technologisch höher entwickelte Kriegsmaschinerie der Aliens scheint die Menschheit wenig entgegen setzten zu können. Als eine der letzten Verteidigungslinien gilt der Planet Reach, welcher als wichtiger militärischer Flottenstützpunkt und zugleich Operationsbasis dient. Doch Reach birgt noch ein weiters Geheimnis: das Trainingslager der neuen Supersoldaten mit dem Codenamen „Spartaner“ – den besten Elitekriegern, die je erschaffen wurden.

Fazit: Halo "Die Schlacht um Reach" ist in erster Linie ein gelungener und actionreicher SF-Roman. Darüber hinaus bietet er Spielern des bekannten Ego-Shooters die Möglichkeit, den Master-Chief und seine Kameraden neu zu entdecken und aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Mir hat das lesen auf jeden Fall viel Spaß gemacht und ich möchte unbedingt wissen wie es in Band zwei weiter geht.

Sven Eggen