Bookware  
 
Spellforce - Windflüsterer
Preis: EUR 9,95

Autor:
Uschi Zietsch

Erschienen bei:

Panini Verlag


Der erste Band des Shaikan Zyklus beginnt wenige Jahre vor der Konvokation, also jenem Schicksalsträchtigen Tag, an dem die Welt Eo von den Mächten der Magie aufgrund des Verschuldens der übergeschnappten Zirkelmagier in kleine Inseln zerrissen wird. Das stolze Volk der Shaikan oder auch Drachenblütige, wie sie von anderen genannt werden, verdienen sich ihr Brot als Söldner. Obwohl sie aufgrund ihrer kämpferischen Fähigkeiten geschätzt und als Söldner angeheuert werden, so werden sie doch auch gemieden und geächtet, denn ein dunkles Geheimnis lastet auf dem Volk der Shaikan. Auch der junge Goren gehört zu diesem Volk, ahnt aber zunächst nichts davon, denn seine Mutter lebt im Exil weit entfernt von der Heimat. Goren merkt schnell, dass er anders ist als der Rest der Kinder, hinzu kommt seine natürliche Begabung zur Magie. Kurz vor dem Tod seiner Mutter erfährt Goren die ganze Wahrheit und warum diese in das Exil ging. Vor Rache brennend macht er sich auf die Such nach jenem Mann, der für das ganze Unglück verantwortlich ist. Noch weiß er nicht wie beschwerlich diese Reise wird, was für Gefahren er meistern muss und welch dunkles Geheimnis selbst auf ihm lastet und seine Schritte leitet.

Fazit: Ein wirklich gelungener Fantasy Roman, der bis zum Ende fesselt. Die Shaikan zum Thema zu machen hat mir gut gefallen, schließlich ist mir das Völkchen seit Spellforce 2 richtig ans Herz gewachsen. Auch die Idee, die Geschichte kurz vor der Konvokation anzusiedeln, fand ich gut. Meine Meinung: Daumen hoch und ich bin schon gespannt auf die Fortsetzung.

Sven Eggen