Bookware  
 
S.T.A.L.K.E.R. -
Inferno
Preis: EUR 9,95

Autor:
Bernd Frenz

Erschienen bei:

Panini Verlag


Der zweite Roman der brandneuen Stalker-Reihe erzählt die Geschehnisse rund um den stillgelegten Kernreaktor in Tschernobyl und die sich darum ausbreitende Zone weiter. Mit von der Partie sind wieder sie beiden Hauptcharaktere des ersten Romans, David Rothe und Major Alexander Maronin.

Seit dem ersten Roman sind mehrere Jahre ins Land gegangen. Die Zone hat sich wieder ausgebreitet und kann militärisch schon lange nicht mehr von der Umwelt abgeschirmt werden. Unzählige Glücksritter, so genannte Stalker, durchkämmen das verseuchte Gebiet auf der Suche nach den wertvollen Artefakten, welche in den höchst gefährlichen Anomalien gebildet werden. Auf der Jagt nach dem schnellen Geld zahlen viele Stalker einen hohen Preis, denn die Zone wartet mit neuen gefährlichen Mutation und Phänomen auf, welche sich im Laufe der Jahre gebildet haben. Auch David Rothe muss sich nach seiner getürkten Entlassung aus der Haftanstalt erst an die neuen Verhältnisse anpassen. Mit dem Auftrag, eine Banditen-Gruppe ausfindig zu machen stolpert er unversehens in eine völlig veränderte Zone und trifft dort auf Kim, die genau wie er selbst übersinnlich Fähigkeiten besitzt.

David und Alexander haben immer noch ein Ziel vor Augen. Sie wollen in das Innerste der Zone und herausfinden, wer oder was für den Tod ihrer Angehörigen verantwortlich ist. Dabei ahnen sie nicht, dass sie schon erwartet werden.

Sven Eggen