Bookware  
 
StarCraft -
Libertys Kreuzzug
Preis: EUR 9,95

Autor:
Jeff Grubb

Erschienen bei:

Panini Verlag


Basierend auf dem beliebten Echtzeit-Strategiehit Star Craft erzählt der Taschenbuchroman Libertys Kreuzzug von Autor Jeff Grubb eindrucksvoll das erste Erscheinen der Protoss und Zerg im vom Menschen kontrollierten Weltraum.

Die Hauptfigur des Romans heißt Mike Liberty, ein Reporter, der den führenden Mächten der korrupten terranischen Konföderation einfach zu gut in seinem Beruf ist. Um einem Anschlag zu entgehen wird Liberty von seinem Chefredakteur zur Marineberichtserstattung in den Koprulu-Sektor geschickt. Doch der scheinbar harmlose Job entwickelt sich bald zum Horrortrip. Planeten werden plötzlich zerstört. Der Aggressor scheint außerirdischen Ursprungs zu sein. Mike Liberty landet ohne es zu wissen mitten in diesen Schlamassel auf einem Planeten, der schon halb von den Zerg überrannt wurde und damit mitten in einem Krieg zwischen zwei verfeindeten Alien-Rassen. Liberty bleibt nichts anderes übrig als um sein nacktes Überleben zu kämpfen. Fragt sich nur, an welcher Front. Denn schon bald trifft er auf Menschen, die sich die derzeitig instabile Lage zu Nutze machen und das korrupte terranische Regime mit sämtlichen Mitteln stürzen möchten.

Fazit: Wer aus Interesse die Anfänge von Star-Craft bzw. wie alles begann erfahren möchte, der möge diesen Roman lesen. Wer einen packend geschriebenen Science-Fiction-Roman lesen möchte, der möge ebenfalls diesen Roman lesen. Wer beide Interessen verfolgt. Umso besser, viel Spaß damit.

Sven Eggen