PC  
 

Black & White 2 - Battle of the Gods (Add On)

Preis: ca. EUR 15,-

Entwickler:
Lionhead Studios

Erschienen bei:
Electronic Arts

Obwohl der zweite Teil von Peter Molyneux Göttersimulation nicht unbedingt der erhoffte kommerzielle Erfolg wurde bringen die Lionhead Studios mit „Battle of the Gods“ ein Add-On für all jene auf den Markt, welche von dem Spielprinzip nicht genug bekommen können.

Der Umfang des Erweiterungspacks ist ziemlich mager ausgefallen. Gerade mal drei Levels bzw. Welten sind in dem Spiel zu absolvieren. Als Hintergrundstory für Euren erneuten Einsatz dient eine fiese und abgrundtief böse Gottheit, welche durch grauenvolle Opfer von den Azteken herbeigerufen wurde. Die Folge: Untote Skelettarmeen und Zombiehorden durchstreifen Eden und bringen Schrecken und Verzweiflung unter Deine Schäfchen. Ein Zustand der so natürlich nicht haltbar ist, wackelt der göttliche Emporkömmling doch damit an Deinem Götterthron. Am Spielprinzip selbst haben die Entwickler nichts geändert. Ihr habt die Wahl, ob Ihr ein böser oder guter Gott sein wollt.

In der Regel heißt dies, dass böse Gottheiten Armeen aufstellen und die feindlichen Völker erobern oder Ihr verschanzt Euch hinter einer großen Mauer, wo Ihr an Eurer Metropole werkelt und diese mit reichlich Universitäten und Tempeln verseht bis der Feind, quasi vor Neid erblasst, selbst die Waffen streckt und mit Mann, Maus und Rohstoffen zu Euch überläuft. Neuerungen sind rar gesät. So gibt es mit der Schildkröte eine neue Kreatur, welche Ihr nach Euren Vorstellungen erziehen könnt. Allerdings zeichnet sich das Panzertier außer dem Aussehen durch nicht anderes aus als die anderen Kreaturen. Ebenfalls neu sind Krankenhäuser, welche verletzte Einheiten heilen, die sich in der Nähe befinden und Schlachthäuser, die man alternativ zu der Felderwirtschaft betreiben kann. Doch Vorsicht! Das abschlachten unschuldiger Tiere verleiht Euch einen negativ Bonus. Zuletzt gibt es auch noch ein paar Verschönerungen und neue Zaubersprüche im Arsenal.

Fazit: So richtig überzeugen konnte mich das Add-On zu Black & White 2 nicht. Wo andere Entwickler eine Fülle an Neuerungen ins Spiel packen und komplett neue Kampagnen, Einheiten und weiß der Kuckuck noch was alles integrieren glänzt „Battle of the Gods“ eher mit bescheidenem Geiz. Ihr solltet Euch wirklich überlegen, ob Ihr Eure Kohle für so wenig Spiel ausgeben wollt.

Sven Eggen

Systemvoraussetzungen:
Hauptspiel von Black & White 2
Windows 2000/XP
CPU mit 1,6 GHz
512 MB RAM
64 MB Grafikkarte
1,0 GB HD

DVD-Laufwerk