PC  
 
Die Sims 2 -
Wilde Campus-Jahre

Preis: ca. EUR 25,-

Entwickler:
Maxis

Erschienen bei:
Electronic Arts

Sim, Sim, Simsalabim, nein es handelt sich nicht um eine weitere Besprechung von Die Sims: Hokus Pokus sondern viel mehr um ein (weiteres) AddOn zum zweiten Teil der Sims-Sage. Soll heissen zum meistverkauften PC-Spiel des Jahres 2004.

In „Wilde Campus Jahre“ ist einiges drin. Die Sims treten hier, wie es die Pressemitteilung so schick umschreibt, als junge Erwachsene auf. Heisst im Klartext, daheim ausziehen und abermals laut Text der Presseinfo „Fantasien vom College-Leben auszuleben“ – unter dem Strich also auch mal fünf gerade sein lassen und die sprichtwörtliche Kuh fliegen lassen. Irgendwo muss das „wild“ im Titel ja her kommen. Es heisst also ab auf die Uni und in die „College-Stadt“. Am und um den Campus darf dann alles gemacht werden was wir auch aus den berühmten amerikanischen College-Filmen kennen – nämlich mit den Freunden feiern oder einer Studentenverbindung bei treten und sich vor allem so richtig austoben.

Vorher muss natürlich die Lage genau erkundigt werden. Also viel Spaß beim Auskundschaften von Aufenthaltsräu-men, Sporthallen, Cafés und vielem mehr. Aber vor das Vergnügen hat der liebe Programmierer-Gott den Schweiss gesetzt, es heisst also auch Lernen für den Abschluss, damit man später im Spiel einen der vier Karrierepfade wählen kann. Natürlich spendiert dieses AddOn neben der neuen Storyline auch wieder viele neue Gegenstände und Belohnungen. Die Programmierer haben auch die zum Thema passenden Einrichtungsstile implementiert. Es ist alles da, vom Mini-Studentenkühlschrank bis zum Retro-Plüschsofa und einige nette Gimmicks, die an den kleinen Horrorladen erinnern....

Patrik Hodapp

Systemvoraussetzungen:
Hauptspiel von Die Sims 2
Windows 98/2000/XP
CPU 800 Mhz
256 MB RAM
1 GB Festplattenspeicher
Grafikkarte 32 MB RAM
DirectX 7.0
Soundkarte DirectX 7.0 kompatibel