PSP  
 

Dragonball Z
Shin Budokai 2
Preis: ca. EUR 45,-

Entwickler:
Bandai

Erschienen bei:

Atari

In Dragonball Z – Shin Budokai 2 - schlüpft der Spieler in die Rollen von Son Goku, Vegeta, Trunks und noch vielen anderen. Und es gibt wieder einmal einen Gegner, der die Welt bedroht, So liegt das Schicksal der Erde in den Händen von unseren Freunden.

Dragonball Z – Shin Budokai 2 bietet eine Vielzahl von Spielmodi.  Im Storymodus geht es durch die Geschichte von Dragonball Z. Hier schlüpft man in die Rolle einer der Dragonball Z Charaktere und versucht, die Erde zu retten. Beginnend in der Zukunft trifft man schon bald auf alt bekannt Gesichter. Der Storymodus ist aber nicht  der einzige Modus, es gibt auch noch einen Arcade Modus, in dem man einfach gegen ein paar Gegner Kämpft. Im Z Trail  geht es um das Überleben. Darunter gibt es auch noch einen Zeitkampf und die Herausforderungen, in denen man Aufgaben zu einem bestimmten Thema erledigen muss, was soviel bedeutet, dass man bestimmte Kombos einsetzt. 

Im Verlauf der Kämpfe werden neue Charaktere freigeschaltet sowie Bonusmaterial.  So kann man durch die Boni den Charakter verbessern, Eigenschaften wie also Stärke, Geschick, usw. lassen sich im Laufe des Spiels steigern. Die Grafik ist sehr gut umgesetzt und die Musik zum Spiel macht Lust auf mehr. Auch die Effekte sehen sehr schön aus. Das Spiel ist auf alle Fälle ein Augenschmaus. In den Zwischensequenzen muss man leider den deutschen Text lesen, da das Gesprochene nur in Englisch oder Japanisch vorliegt.


An die Steuerung muss man sich erst etwas gewöhnen, das ist aber kein großes Problem und man kommt nach den ersten 2 – 3 Kämpfen gut damit klar. Wenn man will, kann man diese auch noch in den Einstellungen bearbeiten. Es ist eprima zum Draufhauen, wenn man nicht viel denken will. Die Schwierigkeitsgrade reichen von sehr leicht bis sehr Stark.

David Thamm