Archiv>> PC  
 

Contract J.A.C.K.

Preis: ca. EUR 35,-

Entwickler:
Sierra

Erschienen bei:
Vivendi Universal

Profikiller John Jack wacht nach einer durchzechten Nacht an einen Stuhl gefesselt in einem Hotelzimmer auf und hat dutzende andere Killer um sich herum. Und die wollen nur eins, ihn töten und das nur, weil er ein Profikiller ist.

Das kann ein Konkurrent gar nicht gutheißen. Nachdem er dieses Schlamassel überlebt hat, wird er von der H.A.R.M.-Organisation mit einem Angebot, das er nicht ablehnen kann angeworben und das Spektakel beginnt. Contract Jack ist die offizielle Vorgeschichte zu No One Lives Forever 2. Es wurde aber nicht mehr so wie in NOLF 2 auf Schleicheinlagen, sondern mehr auf Action gesetzt. Die bizarren Gegner, die ungewöhnlichen Waffen und Missionen bleiben einem allerdings erhalten. Genau so wie die abwechslungsreichen Maps. Was zu meinem Bedauern allerdings verloren ging, ist dass man nicht mehr mit so vielen Gegenstände interagieren kann, wie z. B. Schubladen zu öffnen und zu schließen, um nützliche Gegenstände zu erhalten. Leider kann man seinen Charakter auch nicht mehr aufrüsten, ihm also einen besseren Panzer oder mehr Lebensenergie geben. Die Grafik ist allerdings weiterhin gut. Ich habe dieses Spiel gegenüber NOLF 2 ein wenig enttäuschend gefunden, da ich das Gefühl hatte, dass hier einfach nur schnell ein Spiel, das zwar von der Story her super zu NOLF 2 passt, herausgebracht wurde, aber viele Kleinigkeiten die der NOLF Fan lieben und schätzen gelernt hat einfach unter den Tisch fallen gelassen wurden. Man ist halt kein Geheimagent mehr sondern nur noch ein Killer, der alles aus dem Weg räumt was H.A.R.M. im Weg steht und gegen Ende steht einem verdammt viel im Weg, was das Spiel für jeden Spielenswert macht, der als Profikiller gegen Massen von Gegnern kämpfen möchte.

Kai Stammer

Systemvoraussetzungen:
Windows 98/ME/00/XP
Pentium III 733 MHz
128 MB RAM (Windows XP benötigt 256 MB RAM)
32MB 3D-Grafikkarte mit T&L Unterstützung
16bit DirektX 8.1 kompatible Soundkarte
4x-CD-POM oder DVD-Laufwerk
2 GB Festplattenspeicher
56k Modem zum Online-Spielen benötigt
Breitband Verbindung oder LAN zum Einrichten eines Host-Servers benötigt
DirektX 8.1