Archiv>> PC  
 

Fussball Manager 10

Preis: ca. EUR 35,-

Entwickler:
Bright Future

Erschienen bei:
Electronic Arts

Die Magie des Balls, die Macht der Serie, die Anspannung vor dem Spiel und die Qual der Wahl bei der Aufstellung. Ein Fussballtrainerleben ist nicht einfach und wer es dann noch mit dem Magathschen Modell als Manager, Trainer und Mädchen für alles in einer Person versucht, der hat es auch nicht leicht – aber in jedem Fall eine Menge Spaß. Genau das verspricht nämlich auch in diesem Jahr wieder der FUSSBALL MANAGER 10 von Electronic Arts.

Neu ist der Online-Modus, der über das Internet gegeneinander gespielt werden kann. Es handelt sich dabei um eine vereinfachte Version des Spiels bei dem es besonders auf Handlungsschnelligkeit ankommt, wobei alle Spiele im Textmodus ausgetragen werden. Im traditionellen Offline-Spiel wurden dagegen 400 Verbesserungen gemacht. Dabei wurden auch Ideen aus der Fanszene aufgegriffen. Der 3D-Modus wurde um mehrere hundert Animationen und Zwischensequenzen erweitert und basiert nun auf dem FIFA 09-Animationssystem. Alle Taktiken wurden komplett überarbeitet und gezielt erweitert. Die Spieler können jetzt direkt auf dem Feld angeklickt werden, um direkt alle wichtigen Informationen über diese zu erhalten. Dazu kommen dann noch neue Kameras wie Seitenlinie, Vogelperspektive, Spieler für ein noch besseres Feeling von live Fußball. Ein anderes nettes grafisches Gadget ist, dass der Manager an der Seitenlinie im 3D-Spiel zu sehen ist. Man kann dabei Aussehen und Kleidung frei wählen. Mehr als 70 verschiedene Animationen wurden dafür integriert.

Auch für Spieler mit wenig Zeit gibt es Verbesserungen. Der neue Highlight-Modus ist die ideale Art, das Spiel zu verfolgen wenn man nicht ganze Nächte vor dem PC verbringen will. Man sieht die besten Szenen, verfolgt das Spiel jederzeit live im Radarmodus und erfährt alle Details durch die neue Textbeschreibungen der Ereignisse. Was mich den Bogen schlagen lässt zum neuen erweiterten Textmodus. Dieser enthält nun 5.000 Ereignissen und viele textliche Verbesserungen. Neu ist dabei die direkte Eingriffsmöglichkeit des Managers durch das „Reinrufen“-Feature sowie eine verbesserte Präsentation des Elfmeterschießens und die Verwendung der 3D-Spiel-Fangesänge. Besondere Highlights in diesem Jahr sind der Spielertrainer- und Nationaltrainer-Modus, die Vereinsgründung und die Matchprognose sowie das Managertagebuch. Dort werden Fotos von Pokalen, Stadien und Spielern gesammelt. So erhält man einen Überblick, wo man schon überall gespielt hat, wen man in seiner Karriere bereits alles kennengelernt hat, und am Wichtigsten natürlich: Wen man schon alles besiegt hat! Präsentiert wird das alles auf der neuen Benutzeroberfläche, die erstmals bis zu 1920x1200 Pixel unterstützt und mit mehr als 30 Widgets, einem Notizblock, verschiedenen Schreibtischoberflächen und über 50 Dekorationsobjekten individuell gestaltbar ist. Von der Papierkugel über die Lederhose und den Aufstiegsrasen bis zum Zen-Garten ist alles verfügbar.

Das alles sind nur einige Features, die in der aktuellen Version des FM enthalten sind, ich schlage vor Ihr probiert es einfach aus, ich garantiere Euch, dass Ihr es nicht bereuen werdet!

Patrik „Die Null muss stehen“ Hodapp

Unterstützte Betriebssysteme:
Microsoft Windows 2000/XP (Microsoft Windows 95, Windows 98/ME und Microsoft Windows NT werden nicht unterstützt), kann unter Microsoft Windows Vista ausgeführt werden.

Mindest-Systemanforderungen
Windows XP SP3:
CPU: Intel Pentium 4 2.4 GHz oder gleichw., 1GB RAM
Grafikkarte: ATI Radeon 9500 Pro 128MB oder höher, NVIDIA GeForce 6600 256MB oder höher, muss Shader Model 2.0 oder höher unterstützen.
Windows Vista SP2:
CPU: Intel Pentium 4 2.8 GHz oder gleichw., 1.5GB RAM
Grafikkarte: ATI Radeon 9500 Pro 128MB oder höher, NVIDIA GeForce 6600 256MB oder höher, muss Shader Model 2.0 oder höher unterstützen.
6,9 GB freier Festplattenplatz
8fach-DVD-ROM-Laufwerk
DirectX 9.0c-kompatible Soundkarte