Archiv>> PC  
 

Turok Evolution

Preis: ca. EUR 35,-

Erschienen bei:
Acclaim

Im mittlerweile dritten Teil der Dinosaurierjagd verschlägt es den Indianer Turok erneut in eine ferne Ecke des Universums. Wie könnte es auch anders sein wird dort auch ein Held dringend gebraucht, treiben doch allerlei hinterlistige Außerirdische und Dinos ihr Unwesen im Lost Land.

Um in seine Welt zurückkehren zu können muss Turok also erstmal kräftig den Tek- Bogen surren lassen. Wie schon in den beiden vorangegangen Teilen kämpft Ihr Euch in der Ego-Perspektive durch weitläufige Dschungel- Berglandschaften und Ruinenstädte. In manchen Levels setzt sich der Indianische Recke auf den Rücken eines bis an die Zähne bewaffneten Flugsauriers. Hier bekämpft Ihr andere Flattermänner und beschießt wehrhafte Bodenziele, wobei man das Geschehen hierbei aus der Verfolger-Perspektive genießen kann. Die Flugeinlagen sind eine gelungene Abwechslung zum ansonsten doch mittlerweile immer gleichen Spielprinzip, was sich seit Teil eins nicht merklich verändert hat. Zur Beseitigung der diversen Gegnerscharen findet sich in Turoks Waffenarsenal immer die richtige Wumme. Von Holzkeule, Tekbogen, Pistole, Snipergewehr bis hin zu Raketenwerfer, Minigun und Plasmakanone reicht die Palette, wobei die dafür benötigte Munition mehr oder minder, je nach Schwierigkeitsgrad, spärlich in den Levels zu finden ist. Grafisch hinterlässt Turok Evolution leider nicht gerade einen guten Eindruck. Das liegt zum großen Teil an den flachen Texturen, die Räumlichkeit geradezu vermissen lassen und geht einher mit den eher dürftigen Animationen der Figuren. Auch die eher schwache Gegner- KI lässt nicht unbedingt Freude aufkommen. Multiplayer-Action sucht Ihr bei diesem Spiel vergebens, weil der entsprechende Part einfach unter den Tisch gekehrt wurde. Fazit: Eiserne Turok- Anhänger werden wohl auch mit dem dritten Ausflug des Indianers ihren Spaß haben. Dem Rest rate ich von einem Kauf ab, gibt es doch derzeit auf dem Markt jede Menge bessere Ego-Shooter, denn mehr als Mittelmaß erreicht Turok Evolution nun wirklich nicht.

Sven Eggen

Systemvoraussetzungen:
Windows 98/2000/ME/XP
1,0 Gigahertz CPU
256 MB RAM
1,9 GB Festplatte
64 MB Grafikkarte

 
     
,