DVD-Review  
 


dEUS - No More Videos DVD
Island Mercury

Aus den Alternative-Clubs war "Suds And Soda", der erste Hit des Antwerpenener Kollektivs dEUS, nicht wegzudenken. Der Crossover aus Folk und crunchigem Rock bildete den Nährboden für viele schräge, aber auch geradlinige Kompositionen. "No More Videos" vereint nun sämtliche Videos. Vom Album: "Worst Case Szenario" gibt es "Suds & Soda", "Via" und "Hotellounge" zu sehen. "Theme From Turnpike", "Little Arithmetics", "Roses" und "Fell Of The Floor Man" waren die visuell verstärkten Vertreter des Albums "In A Bar, Under The Sea", und das grandiose "Instant Street" sowie "Sister Dew" und "The Ideal Crash" waren die Videos des aktuellenAlbums "The Ideal Crash". Die Videos sind - wie die Musik von dEUS - eigenwillig und muten für uneingeweihte vielleicht recht schräg an. Gerade das Video "Theme From Turnpike" war wegen seinen Spastic-Dance Einlagen umstritten und bei MTV ins späte Abendprogramm verbannt worden. Da es sich hier ausschließlich um Singles handelt, lässt sich die wahre Bandbreite des dEUS-Sounds nur erahnen, aber kleine, vertrackte Meisterwerke wie "Fell Of The Floor, Man" oder straighte Rocksongs wie "Roses" oder "Instant Street" sprechen für sich und die Band. Letztes Stück "Nothing Really Ends" ist der neueste Streich, und dieser introvertierte und recht schlichte Popsong macht gewaltig Appetit auf ein neues dEUS-Album! Neben den Videos gibt es noch "Press-Kits" und "Making Of", Schnipsel einiger Konzerte, Backstageaufnahmen und andere Szenen aus dem Bandleben von dEUS. Und für PC-Besitzer mit DVD-Laufwerk gibt es ein Archiv mit mit Photogalerie, Internationalen Artikeln und Reviews, Lyrikmanuskripte, Kommentare aller Bandmitglieder und weitere Videodokumentationen. Allerdings möchte ich unbedingt noch jedem dEUS-Fan das "Making Of" des Songs "Nothing Really Ends" ans Herz legen, wegen dem alleine sich diese DVD eigentlich schon lohnt. In diesem Clip sieht man begrenzt auf die Spieldauer des Tracks die Studioaufnahmen. Dies wurde sehr stimmungsvoll eingefangen und würde auch als Video vollkommen reichen! (CD)