DVD-Review  
 

Sepultura - Chaos DVD
Roadrunner Records

Da werden doch selbst hartgesottene Metal-Recken sentimental, wenn ihre brasilianischen Helden in alter Pracht auf der heimischen Mattscheibe erscheinen, und zwar im Original-Lineup! Mit "Chaos DVD" erscheint eine Zusammenstellung sämtlicher offizieller Kauf-Videos von Sepultura. Das Live Video "Under Siege" (Konzert in Barcelona) wurde 1991 veröffentlicht, ungefähr zur gleichen Zeit wie das legendären Album "Arise". Zu hören/sehen sind in moderater Ton/Bildqualität Hits wie "Arise", "Dead Embryonic Cells", "Altered States", oder "Mass Hypnosis", "Beneath The Remains" und "Troops Of Doom" von den vorangegangenen Alben. Mit "Orgasmatron" ist auch das Kult-Motörhead-Cover dabei, dazwischen gibt es immer wieder Interviews und Statements mit allen Bandmitgliedern. Auf dem zweiten Video "Third World Chaos" sind neben den Videoclips zu "Arise", "Dead Embryonic Cells", "Refuse/Resist", "Territory", "Inner Self" und "Slave New World" auch wieder Livetracks, u.a. "Kaiowas" und das Dead Kennedys Cover "Holiday In Cambodia", auch hier werden immer wieder Statements eingestreut. Letzter Output "We Are What We Are" ist das insgesamt kürzeste Vergnügen, kommt mit den Musikvideos "Roots Bloody Roots", "Ratamahatta" und "Attitude" und wiederum einigen Statements. Da es mittlerweile schwierig sein dürfte, die Videotapes einzeln zu bekommen, lohnt sich die Anschaffung der DVD garantiert, nicht nur im Hinblick auf die Bildqualität. Die Fans können mit dieser Zusammenstellung überhaupt nichts falsch machen, und diejenigen, die sich einen Überblick über das Wirken der brasilianischen Metal-Institution schaffen wollen, werden hier mit einer beeindruckenden Fülle an Material versorgt! (CD)